DRK-Kreisverband Güstrow : Wertschätzung fürs Ehrenamt gerade in Corona-Zeit

von 05. März 2021, 10:23 Uhr

svz+ Logo
Geehrt für ihr ehrenamtliches Engagement: Klaus Leverenz (l.) und Samira Fahs, mit Kreisverbands-Präsident Dieter Heidenreich.
Geehrt für ihr ehrenamtliches Engagement: Klaus Leverenz (l.) und Samira Fahs, mit Kreisverbands-Präsident Dieter Heidenreich.

Ehrung von sechs ehrenamtlichen Mitarbeitern des DRK-Kreisverbandes Güstrow.

Güstrow | Eigentlich sollten diese Ehrungen auf der Kreisversammlung stattfinden: Da diese aufgrund der Corona‐Pandemie ausgefallen war, lud der Präsident des Kreisverbandes, Dieter Heidenreich, jeweils zwei Mitarbeiter ins Ehrenamtszentrum des DRK ein. Arbeit der Ehrenamtler bleibt wichtig „Wir wollen Ihnen aber gern mit dieser Ehrung auch in kleinerem R...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite