Kreisverband der Gartenfreunde : Corona befeuert Nachfrage nach Gärten

von 07. April 2021, 10:28 Uhr

svz+ Logo
Freut sich über die gestiegene Nachfrage: Andrea Broekelschen ist Vorsitzende des Verbandes der Gartenfreunde Güstrow, Vorsitzende der Kleingartenanlage „Immergrün“ und begeisterte Kleingärtnerin.
Freut sich über die gestiegene Nachfrage: Andrea Broekelschen ist Vorsitzende des Verbandes der Gartenfreunde Güstrow, Vorsitzende der Kleingartenanlage „Immergrün“ und begeisterte Kleingärtnerin.

Der Kreisverband der Gartenfreunde Güstrow freut sich über die gestiegene Nachfrage nach Kleingärten in der Corona-Krise.

Güstrow | Als Vorsitzende des Kreisverbandes der Gartenfreunde Güstrow kann Andrea Broekelschen der gegenwärtigen Corona-Zeit auch Gutes abgewinnen: die Nachfrage nach Kleingärten steigt. „Konnten die Vereine im vergangenen Jahr schon einen Mitgliederzugewinn verzeichnen, so hat die Nachfrage zum Beginn der Saison noch einmal angezogen“, sagt sie. „Früher gab e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite