Corona in Güstrow : Stadtvertreter wollen weiter öffentlich tagen

von 09. Februar 2021, 13:37 Uhr

svz+ Logo
Die Stadtvertretung Güstrow nutzt das Bürgerhaus zurzeit für ihre Sitzungen. Sollten die Vorschriften wegen Corona noch schärfer werden, könnten Interessierte hier die Sitzungen auf einer Videoleinwand verfolgen.
Die Stadtvertretung Güstrow nutzt das Bürgerhaus zurzeit für ihre Sitzungen. Sollten die Vorschriften wegen Corona noch schärfer werden, könnten Interessierte hier die Sitzungen auf einer Videoleinwand verfolgen.

Unter verschärften Bedingungen sollen Video und Stream genutzt werden

Güstrow | In welcher Form sollen die Sitzungen der Stadtvertretung Güstrow und ihrer Ausschüsse laufen, wenn sich die Corona-Verordnung von März bis Ende Mai verschärfen sollte? Mit dieser Frage hat sich die Stadtvertretung befasst. Die Verwaltung stellte alle Möglichkeiten dar, die das Gesetz bietet. Einig waren sich die Stadtvertreter darin, dass die Öffentli...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite