Barlachstadt Güstrow : Kultur-Lockdown beendet - Museen öffnen wieder

von 10. März 2021, 10:50 Uhr

svz+ Logo
Nach dem Lockdown ist jetzt erstmals die Schülerausstellung in der Güstrower Wollhalle zu sehen. Madleen Hoffmeister von der Wollhalle ist froh, dass der kulturelle Lockdown endlich beendet ist.
Nach dem Lockdown ist jetzt erstmals die Schülerausstellung in der Güstrower Wollhalle zu sehen. Madleen Hoffmeister von der Wollhalle ist froh, dass der kulturelle Lockdown endlich beendet ist.

Ernst-Barlach-Museen, Wollhalle und Stadtmuseum Güstrow machen wieder auf. Telefonische Anmeldung erforderlich

Güstrow | Nach mehr als vier Monaten im kulturellen Lockdown machen die Güstrower Museen wieder auf. „Gott sei Dank“, sagt Magdalena Schulz-Ohm. Die Leiterin der Ernst-Barlach-Museen öffnet am Donnerstag wieder die Türen. Die Städtische Galerie Wollhalle ließ bereits am Mittwoch wieder Besucher in die Ausstellungsräume. Und auch das Güstrower Stadtmuseum ist ab...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite