SVZ sorgt für Überraschung in Güstrow : Ein Blumenstrauß als Dankeschön

von 27. April 2021, 13:48 Uhr

svz+ Logo
Maik Griem überbrachte Heidi Wilhelm in Güstrow einen Strauß von Frühlingsblüten. Damit bedankte sich Fritz Wilhelm aus dem Krankenhaus heraus bei seiner Frau für ihre aufopferungsvolle Pflege.
Maik Griem überbrachte Heidi Wilhelm in Güstrow einen Strauß von Frühlingsblüten. Damit bedankte sich Fritz Wilhelm aus dem Krankenhaus heraus bei seiner Frau für ihre aufopferungsvolle Pflege.

Fritz Wilhelm dachte an seine Frau Heidi in Güstrow und dankt ihr für die Pflege.

Güstrow | Heidi Wilhelm kommen die Tränen. In ihrem Wohnzimmer in Güstrow überreicht ihr Blumenhändler Maik Griem einen großen Strauß mit Rosen, Ranunkeln, Schneeball, Lilien und vielem mehr. Leser des Güstrower Anzeigers konnten vorschlagen, wem ein Blumenstrauß geschenkt werden soll. In Güstrow fiel das Los auf Fritz Wilhelm. Der 87-Jährige liegt zurzeit i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite