Blaues Kreuz MV : Blaues Mobil bietet Hilfe für Süchtige

von 03. August 2021, 15:08 Uhr

svz+ Logo
Suchtprävention vor Ort: Philipp Göcks und Matthias Kohlstedt (v. l.)  kamen Dienstag mit Passanten auf dem Güstrower Markt ins Gespräch.
Suchtprävention vor Ort: Philipp Göcks und Matthias Kohlstedt (v. l.) kamen Dienstag mit Passanten auf dem Güstrower Markt ins Gespräch.

Blaues Kreuz MV betreibt Suchtprävention vor Ort und tourt durch Nordosten. Nächste Station: Güstrower Marktplatz

Güstrow | Philipp Göcks weiß, wovon er spricht. Der 41-Jährige war drogenabhängig, dann clean und ist in der Corona-Krise rückfällig geworden. Zurzeit ist er in der Suchttherapie-Einrichtung in Serrahn. „Ich will suchtfrei werden“, sagt Philipp Göcks selbstbewusst. Gleichzeitig macht er eine Ausbildung zum Suchthelfer und engagiert sich in den Gruppen des Blaue...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite