Betrugsprozess in Güstrow : Ex-Pflegedienstleiterin Ani S. erneut vor Gericht

von 20. April 2021, 12:45 Uhr

svz+ Logo
Wegen mehrerer Straftaten ist Ani S. (r.) 2019 vom Amtsgericht Güstrow zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Das Berufungsverfahren läuft noch, nun gibt es einen weiteren Prozess.
Wegen mehrerer Straftaten ist Ani S. (r.) 2019 vom Amtsgericht Güstrow zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Das Berufungsverfahren läuft noch, nun gibt es einen weiteren Prozess.

Für die Frau beginnt eine weitere Strafverhandlung in Güstrow.

Güstrow | Das Berufungsverfahren am Landgericht Rostock wegen mehrerer Straftaten gegen die in Jerewan geborene 34-jährige Ani S. läuft noch, da beginnt für die Frau eine weitere Strafverhandlung in Güstrow. Für den 26. Mai hat das Amtsgericht Güstrow um 10.30 Uhr diese neue Verhandlung angesetzt. Ursprünglich sollte diese Verhandlung bereits im Februar stat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite