Workshop gegen Diskriminierung : Beim TonLaage-Festival machen Jugendliche Musik mit Profis

von 06. August 2021, 12:51 Uhr

svz+ Logo
Zuletzt 2019, findet nun nach der Corona-Pause wieder die 'TonLaage' in Laage statt.
Zuletzt 2019, findet nun nach der Corona-Pause wieder die "TonLaage" in Laage statt.

Unter dem Motto „Kein Platz für Rassismus und Diskriminierung“ finden am Freitag, dem 13. August, Konzerte auf dem Ziegenmarkt statt.

Laage | Für die Kinder und Jugendlichen in Laage steht nächste Woche ein besonderes Festival ins Haus. Das Jugendprojekt „TonLaage – Der Ton macht die Musik – Kein Platz für Rassismus und Diskriminierung“, das derzeit bereits von Jugendlichen aus den Jugendtreffs vorbereitet wird, findet am Freitag, dem 13. August, seinen krönenden Abschluss mit Workshops und...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite