Thema aber noch nicht vom Tisch : Rauchen und Alkohol trinken auf Güstrower Spielplätzen bleibt erlaubt

von 17. September 2021, 18:04 Uhr

svz+ Logo
Mit Spielplätzen hat sich die Stadtvertretung Güstrow befasst.
Mit Spielplätzen hat sich die Stadtvertretung Güstrow befasst.

Überraschung in der Stadtvertretung: Zu dem von der CDU-Fraktion geforderten Verbot gibt es bereits Beschlüsse aus den Jahren 2002 und 2019. Damit ist das Thema jedoch noch nicht vom Tisch.

Güstrow | Überraschung in der jüngsten Sitzung der Stadtvertretung Güstrow: Zum Thema Rauch- und Alkoholverbot auf Güstrower Kinderspielplätzen, das die CDU-Fraktion gefordert hatte, gibt es bereits Beschlüsse aus den Jahren 2002 und 2019. Der Landkreis Rostock als Fachaufsicht würde allerdings einer solchen Verordnung nicht zustimmen. Das erklärte Bürgermeiste...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite