Güstrow : Bäckerei Hornung will nach Brand wieder eröffnen

von 27. Januar 2020, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Schlüsselübergabe von Angela Heinrich an Jochen Hornung , hinten Thomas Heinrich (l.) und Peter Melzer vom Versicherer.
Schlüsselübergabe von Angela Heinrich an Jochen Hornung , hinten Thomas Heinrich (l.) und Peter Melzer vom Versicherer.

Ein Ende der bäckerlosen Zeit an der Straße der DSF ist in Sicht.

Ein Ende der bäckerlosen Zeit in der Straße der DSF ist in Sicht. Angela Heinrich als Vertreterin der Erbengemeinschaft übergab jetzt den Schlüssel des nach dem Brand sanierten Hauses an der Ecke DSF/Weinbergstraße in der Güstrower Südstadt an den Geschäftsführer der Großbäckerei, Jochen Hornung. Er wird nun mit dem Einbau der neuen Ladeneinrichtung be...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite