Zwischen Laage und Kavelstorf : Autofahrer kommt bei Unfall auf A19 ums Leben

von 22. September 2021, 09:01 Uhr

svz+ Logo
_202109220901_full.jpeg

Der 59-jährige Mann war am Mittwochmorgen zwischen den Abfahrten Laage und Kavelstorf in Fahrtrichtung Rostock mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen. Er starb noch am Unfallort.

Laage | Bei einem Unfall auf der Autobahn 19 Berlin-Rostock ist am Mittwoch bei Laage ein Autofahrer ums Leben gekommen. Wie ein Polizeisprecher erklärte, war der Fahrer zwischen den Abfahrten Laage und Kavelstorf in Fahrtrichtung Rostock mit dem Wagen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, über die Nebenanlagen geschleudert und hatte einen Wildzaun durchbr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite