Güstrow : Baby im Auto gefangen: Polizei bricht verriegelten Wagen auf

von 28. November 2021, 18:46 Uhr

svz+ Logo
„Polizei“ steht auf der Uniform eines Polizisten.
„Polizei“ steht auf der Uniform eines Polizisten.

Die Polizei in Güstrow hat eine junge Mutter und ihr Baby aus einer Notlage befreit.

Güstrow | Wie ein Polizeisprecher am Sonntag erklärte, hatte sich der Wagen der 36-jährigen Fahrerin am Samstag plötzlich verriegelt, als die Frau die Kofferraumklappe geschlossen hatte. Das kleine Mädchen und der Autoschlüssel waren im Wagen eingeschlossen, die Mutter stand draußen. Die per Anruf alarmierten Beamten rückten an, brachen eine Seitenscheibe auf u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite