Landkreis Rostock : Inzidenz sprunghaft angestiegen

von 25. Februar 2021, 16:59 Uhr

svz+ Logo
Corona-Ausbruch im Güstrower Krankenhaus: Hier haben sich nach dem letzten Stand 22 Patienten und 18 Mitarbeiter infiziert.
Corona-Ausbruch im Güstrower Krankenhaus: Hier haben sich nach dem letzten Stand 22 Patienten und 18 Mitarbeiter infiziert.

Wert im Landkreis Rostock erreicht mit 72 bisherigen Höchststand. Güstrower Klinik betroffen.

Güstrow | Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Rostock ist sprunghaft angestiegen und hat die 50er-Marke überschritten. Am Donnerstag erreichte sie mit rund 72 ihren bisherigen Höchstwert. Dienstag hatte die Inzidenz noch bei 46,3 gelegen und war am Mittwoch schon auf 64,9 gestiegen. Laut Petra Zühlsdorf-Böhm, stellvertretende Pressesprecherin des Landkreises,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite