Gemeinde Plaaz : Angst vor neuer Anlage für Bio-Legehennen

23-11367750_23-66109655_1416395986.JPG von 13. Dezember 2019, 17:16 Uhr

svz+ Logo
Wie diese Hühner sollen auch die in der Anlage bei Spoitgendorf reichlich Auslauf haben.
Wie diese Hühner sollen auch die in der Anlage bei Spoitgendorf reichlich Auslauf haben.

Spoitgendorfer fürchten Belastungen – Gemeinde Plaaz versagt ihr Einvernehmen im Baugenehmigungsverfahren.

„Unser gemeindliches Einvernehmen haben wir nicht erteilt“, fasst Bürgermeisterin Sigrid Schöpperle die Diskussion auf der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung Plaaz zusammen. Es geht um den geplanten Neubau einer Bio-Legehennenanlage mit 12 000 Tierplätzen an der Straße zwischen Glasewitz und Spoitgendorf. „Die Spoitgendorfer fürchten Geruchsbeläs...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite