Fritz-Reuter-Grundschule Güstrow : Kleine, aber feine Einschulung trotz Corona

von 01. August 2021, 15:18 Uhr

svz+ Logo
Auf dem Weg zu Einschulung: Oma Marita Wecker, Papa Daniel Wecker, Marten Odin, Manuela Wecker und Bruder Florian Thor (v.l.).
Auf dem Weg zu Einschulung: Oma Marita Wecker, Papa Daniel Wecker, Marten Odin, Manuela Wecker und Bruder Florian Thor (v.l.).

73 Abc-Schützen feierten am Sonnabend an der Fritz-Reuter-Grundschule in Güstrow ihren großen Tag. Pandemiebedingt mussten sie nicht nur bei der Veranstaltung selbst, sondern auch zuvor Einschränkungen hinnehmen.

Güstrow | Marten Odin Wecker vergaß am Sonnabend bei seiner Einschulung an der Fritz-Reuter-Grundschule Güstrow für den Moment sein Malheur vom Freitag. Da hatte sich der sechsjährige Knirps beim Klettern den rechten Arm gebrochen. Denn trotz Maskenpflicht und mit Testpflicht sowie zum zweiten Mal ohne das traditionelle bunte Programm und ohne die obligatorisch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite