Krakow am See : Brückenplanung auf Eis gelegt

von 29. September 2020, 00:00 Uhr

svz+ Logo
Jörg Oppitz, Bürgermeister, HV Charlottenthal
Jörg Oppitz, Bürgermeister, HV Charlottenthal

Am Donnerstag gibt es nun doch keine Sondersitzung der Stadtvertreter in Krakow am See.

Auf Eis gelegt hat Jörg Oppitz (Heimatverein Charlottenthal), Bürgermeister der Stadt Krakow am See, die Planung für die Erneuerung der Brücke über den Mühlbach im Ortskern von Krakow am See: Die für morgen geplante Sondersitzung der Stadtvertretung Krakow am See hat er kurzerhand wieder abgesagt. Morgen Abend sollte die Planung vorgestellt werden. Der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite