Güstrow : Allein in der Galerie Wollhalle

von 24. Mai 2020, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Nach der Eröffnung zum zweiten Mal in der zweiten Laienausstellung in der Städtischen Galerie Wollhalle in Güstrow : Die Hobbymalerin Heidelore Blümel mit ihrem Mann Manfred. Sie leben in Gülzow.
Nach der Eröffnung zum zweiten Mal in der zweiten Laienausstellung in der Städtischen Galerie Wollhalle in Güstrow : Die Hobbymalerin Heidelore Blümel mit ihrem Mann Manfred. Sie leben in Gülzow.

Viele Laienkünstler schauen sich in Ruhe die Werke der anderen an.

In aller Ruhe schauen sich Heidelore und Manfred Blümel die Kunstwerke an, die seit zwei Wochen unter den üblichen Bedingungen zu Coronas Zeiten in der Städtischen Galerie Wollhalle in Güstrow zu sehen sind. Heidelore Blümel nutzt wie viele Laienkünstler die Gelegenheit, die vielfältigen Werke betrachten zu können, ohne dass viele Gleichgesinnte ablenk...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite