Flughafen Laage : Aida empfängt Crews aus Fernost

von 22. Juli 2020, 17:28 Uhr

svz+ Logo
Freuen sich über die Ankunft der Mitarbeiter: Airport-Geschäftsführerin Dörthe Hausmann und Martina Reuter von Aida (v.r.).
Freuen sich über die Ankunft der Mitarbeiter: Airport-Geschäftsführerin Dörthe Hausmann und Martina Reuter von Aida (v.r.).

Mitarbeiter landen in Laage. Kreuzfahrt-Unternehmen startet als erstes weltweit Touren ohne Landgang.

Rund 750 Mitarbeiter des Unternehmens Aida Cruises sind in drei Boeings 767-300 auf dem Flughafen Rostock-Laage gelandet. Das Kreuzfahrt-Unternehmen nimmt unter anderem von Warnemünde als erstes weltweit nach dem Corona-Ausbruch den Betrieb wieder auf. Mit reduzierter Passagierzahl je Schiff, drei- bis viertägige Touren und ohne Landgang. Asiaten auf v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite