zur Navigation springen

Gewerbemesse : 9. Güstrow-Schau in Sport-und Kongresshalle

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

von
erstellt am 17.Feb.2015 | 05:00 Uhr

Zur nunmehr 9. Güstrow-Schau lädt der Güstrower Gewerbeverein am Wochenende des 7. und 8. März in der Zeit von 10 bis 17 Uhr in die Sport- und Kongresshalle Güstrow ein. „Wirtschaft und Tourismus“ lautet auch in diesem Jahr das Motto der Messe, die erneut von der Schweriner Volkszeitung als Medienpartner präsentiert wird. Die Veranstalter haben den Tourismustag in die Güstrow-Schau integriert.

Auch die Barlachstadt Güstrow präsentiert sich mit einem eigenen Stand. Neben den aktuellen Ausbildungsangeboten werden Verkaufsobjekte in der Altstadt, verkaufsbereite Bau- und Gewerbegrundstücke sowie touristische und kulturelle Höhepunkte für das Jahr 2015 vorgestellt. Zudem wird es eine breite Präsenz der Freizeit- und Kulturträger der Barlachstadt geben. Ebenfalls auf der Messe präsentiert wird das „Schaufenster Güstrow“, die „Virtualisierung der Güstrower Innenstadt“ im Internet. Ergänzend ist geplant, im Rahmen von Podiumsdiskussionen den Entwurf zum Leitbild für Güstrow vorzustellen und mit Experten aus der Tourismuswirtschaft und den Güstrowern zu diskutieren, informiert die Stadt.

Weitere Aussteller können sich noch immer anmelden, sagt Anke Schade vom Vorstand des Gewerbevereins. Sie verweist zudem darauf, dass die 9. Güstrow-Schau auch wieder eine Ausbildungsmesse ist. „Alle Aussteller, die ausbilden, sind extra an ihren Ständen gekennzeichnet.“ Vorbereitet wird auch wieder ein eine attraktive Tombola.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen