Güstrow : 200 Kinder und Jugendliche bauen auf dem Markt

von 23. August 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
An ihren T-Shirts sind die Kunsthaus-Mitarbeiter heute auf dem Güstrower Markt zu erkennen. Koordinatorin Bettina Korn freut sich auf viele Gäste.
An ihren T-Shirts sind die Kunsthaus-Mitarbeiter heute auf dem Güstrower Markt zu erkennen. Koordinatorin Bettina Korn freut sich auf viele Gäste.

Heute große Aktion zum Geburtstag des Güstrower Kunsthauses: Jeder darf mitmachen!

Heute begeht die Kinder-Jugend-Kunstschule Güstrow ihr 25-jähriges Bestehen. Dazu sind alle willkommen. Denn dieses Jubiläum wird von 9 Uhr an mitten auf dem Marktplatz gefeiert. „Wir möchten, dass hier ein Kunsthaus als Kunstobjekt entsteht, worin sich die Kinder und Jugendlichen wiederfinden“, sagt Koordinatorin Bettina Korn. „Es werden mehr als 200...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite