120.000 Euro Schaden auf A19 : Lkw-Fahrer fährt nahe Linstow auf Absperrung auf

von 01. Juni 2021, 10:40 Uhr

svz+ Logo
_202106011040_full.jpeg

Bei dem Unfall wurde ein Mitarbeiter der Autobahnmeisterei verletzt.

Linstow | Auf der Autobahn 19 Berlin-Rostock ist ein Lastwagenfahrer mit seinem Truck nahe Linstow (Landkreis Rostock) auf eine Absperrung der Autobahnmeisterei aufgefahren. Dabei wurde am Montag ein Mitarbeiter der Autobahnmeisterei verletzt und ein Schaden von rund 120 000 Euro verursacht, wie ein Polizeisprecher am Dienstag erklärte. Der Sicherungswagen d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite