Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

So kann jeder Heizkosten sparen WGG Güstrow und Schornsteinfeger Heiko Karmoll geben Tipps

Von Margitta True | 11.03.2022, 20:32 Uhr

Da kommt etwas auf Mieter und Eigentümer zu. WGG-Chefin Ute Frahm will erst die anstehenden Abrechnungen abwarten, bis sie die Heizkosten erhöht. Energieexperte Heiko Karmoll rät, veraltete Technik auszuwechseln.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden