Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Krakow am See Stadtvertreter reden über Geld und Bauprojekte

Von Redaktion svz.de | 25.02.2019, 19:59 Uhr

Den ersten Nachtragshaushalt für die Stadt Krakow am See haben die Stadtvertreter heute Abend auf der Tagesordnung.

Zudem geht es um Vertragsanpassungen der Wohnungsgesellschaft Krakow am See (Wokra) in diesem Jahr in Bezug auf die Straßenreinigung. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Stadtvertretersaal Alte Schule. Ebenfalls Thema ist der Bebauungsplan „Am Mühlenbach“ und die gleichzeitige Aufhebung des Bebauungsplans „Stellwerkswiese“.