Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Güstrower Anzeiger Rehberg liest in Bibliothek

Von grie | 21.01.2019, 21:26 Uhr

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg kommt morgen nach Güstrow und Bützow.

In Parum besucht Rehberg zunächst die Kläranlage des Städtischen Abwasserbetriebes Güstrow, um sich über moderne Verfahrenstechniken zu informieren. Im Anschluss gibt der Bundestagsabgeordnete Schülern der Ecolea-Schule Güstrow ein Interview zu seiner Arbeit. Am Nachmittag wird Rehberg dann in der Stadtbibliothek „Krummes Haus“ in Bützow zu Gast sein. Die Bibliothek partizipiert am Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesbildungsministeriums und der Stiftung Lesen. Rehberg wird hier den anwesenden Kindern aus „Alfons Zitterbacke“ vorlesen.