Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Kidertagesförderung Nochmals Mittel für Landkreis

Von Redaktion svz.de | 18.02.2019, 08:55 Uhr

Die sechs Landkreise sowie die Hansestadt Rostock und die Landeshauptstadt Schwerin erhalten für das Jahr 2019 zusätzliche Mittel für die Verbesserung der Kindertagesförderung.

Insgesamt überweist das Land in den nächsten Wochen 5,74 Millionen Euro. Die Gelder stammen nochmals aus dem nicht verbrauchten Betreuungsgeld, das der Bund über Umsatzsteueranteile an Mecklenburg-Vorpommern weitergibt, informiert das Sozialministerium MV. Dabei erhält der Landkreis Rostock 812 543 Euro.