Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Polizeireport Löcher in Garagen gebohrt

Von grie | 28.01.2019, 05:00 Uhr

Garenkomplex im Bredentiner Weg in Güstrow angegriffen.

Angriff auf einen Garagenkomplex in der Barlachstadt: In der Nacht zu Sonnabend machten sich bisher unbekannte Täter an insgesamt 34 Garagen im Bredentiner Weg in Güstrow zu schaffen. Sie bohrten jeweils zwei Zentimeter große Löcher in die Garagentore. Vermutlich wurden die Löcher dazu genutzt, um ins Innere der Garagen gucken zu können, informierte das Güstrower Polizeirevier gestern. So wollten die unbekannten Täter offensichtlich feststellen, ob sich ein Einbruch lohnen würde. Eine der Garagen wurde dann auch aufgebrochen. Daraufhin wurde jedoch der akustische Alarm ausgelöst, so die Polizei weiter. Deshalb hätten die Täter den Garagenkomplex im Bredentiner Weg ohne Diebesgut wieder verlassen.