Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

600 Passagiere gestrandet Laage bewährt sich als Ausweich-Airport

Von Redaktion svz.de | 23.07.2017, 20:45 Uhr

Vier Ferienflieger stranden Sonnabend Nacht auf dem Flughafen Rostock-Laage. Die Passagiere organisieren per Notruf selbst Betreuung

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche