Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Streit um Geld für Jugendsozialarbeit Güstrows Stadtvertreter bilden Schulterschluss gegen Bürgermeister

Von Margitta True | 28.07.2022, 19:27 Uhr

Die Finanzierung der Jugendsozialarbeit in Güstrow hängt zwischen Baum und Borke. Unterm Strich fehlen pro Jahr 25.000 Euro. Doch die Lage ist vertrackter, denn andere Kommunen im Kreis Rostock wollen diese Zeche nicht für Güstrow mit übernehmen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden