Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Garten in Güstrow wird Bauland Familie sucht Ausweichquartier für die beiden behinderten Kinder

Von Margitta True | 26.09.2022, 15:41 Uhr

Die Aufstellung des Bebauungsplans Nummer 107 ist beschlossen: Im Bereich Strenzer Weg/Schwaaner Straße wird es ein neues Baugebiet geben. Pächter von Kleingärten müssen umziehen, doch für eine Familie ist das nicht so einfach.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche