Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Nach Havarie des Mäh-Bootes Feuerwehr entnahm erneut Proben am Inselseekanal in Güstrow

Von Margitta True | 28.07.2022, 15:55 Uhr | Update am 28.07.2022

Anwohner und Bootshaus-Pächter werden sich über den nächtlichen Einsatz gewundert haben: Nach dem Unfall des Mäh-Bootes der Wasserverbandes am 27. Juli sind noch mal Proben vom Wasser des Inselseekanals genommen worden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden