Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Güstrow Nach Gasleck Gebäude in der Werderstraße evakuiert

Von Frank Liebetanz | 30.11.2022, 11:27 Uhr

Ein Gasleck in der Werderstraße in Güstrow hat die Stadtwerke, Feuerwehr, Polizei und DRK am Montag beschäftigt. Ein Unternehmen hatte das Leck verursacht.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche