Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Klinikum Güstrow Frau an Spitze des Güstrower KMG-Klinikums

Von Redaktion svz.de | 28.05.2015, 06:00 Uhr

Nach dem überraschenden Ausscheiden des langjährigen Güstrower Klinikchefs Matthias Fischer (SVZ berichtete), informierte der KMG-Klinikkonzern gestern über die Nachfolge: Zum 1.

Juni wird Elfriede Piletzki neue Klinikgeschäftsführerin des KMG-Klinikums Güstrow. Sie leitete zuvor 21 Jahre die KMG-Reha-Klinik Silbermühle in Plau am See.

„Das KMG-Klinikum Güstrow ist ein Krankenhaus, das hervorragend aufgestellt ist mit 14 hochspezialisierten Fachklinken, hochqualifiziertem ärztlichen und pflegerischen Personal und hervorragender medizintechnischer Ausstattung. Ich freue mich, dass ich innerhalb der KMG-Klinken, die mir seit 21 Jahren bestens vertraut sind, eine neue Herausforderung annehmen kann“, so Elfriede Piletzki, Stefan Eschmann, Vorstandvorsitzender der KMG-Klinikengruppe, bezeichnet Elfriede Piletzki als „kompetente Führungspersönlichkeit“, die für Integration stehe und die Klinik in Güstrow weiter entwickeln werde.