Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Lieblingsstück aus Güstrow Das Erbstück ihrer Mutter kommt aus Fernost

Von Kerstin Erz | 27.04.2022, 13:21 Uhr

Im vorletzten Jahrhundert brachte ein Verwandter der Mutter von Helma Neumann das chinesische Miniatur-Kabinett von einer Reise aus China mit. Nun steht es seit 43 Jahren in Güstrow.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden