Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Lesung in Lindenberg Die Geschichte einer Jugend in Klein Krebslow in Ostdeutschland

Von Renè Hill | 13.04.2022, 17:33 Uhr

Mit seinem Debütroman „Nur vom Weltraum aus ist die Erde blau“ stellt sich Björn Stephan am Dienstagabend im Rahmen der Lindenberger Gespräche vor. Dabei spielt auch das verschwundene Land DDR eine Rolle.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden