Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Rostock Unimedizin erhält neues Spielzeug für kleine Patienten

Von NNN | 24.01.2019, 11:25 Uhr

Eltern eines Patienten haben Geld gesammelt und davon Spielsachen für die Rostocker Kinder- und Jugendklinik gekauft.

Das Spielzimmer der Onkologiestation in der Rostocker Kinder- und Jugendklinik ist dank einer großen Spende neu ausgestattet. Eltern eines kleinen Patienten haben bei einer privaten Initiative Geld gesammelt und davon viele Spielsachen für die Station gekauft. Neben einer Werkbank, einem Holzschaukelpferd, Holzkränen und einem Bauernhof dürfen sich die kleinen Patienten außerdem über bunte Schaumstoffbausteine und ein großes Holzschiff freuen. Die umfangreiche Spende haben die Mitarbeiter der Station zum Anlass genommen, alte Spielsachen auszutauschen und die Wände neu gestalten zu lassen. Ein Angehöriger der Eltern hat bereits ein großes buntes Bild an die Wand gemalt.