Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Tessin Unbekannte beschmieren haltenden Zug

Von NNN | 29.01.2019, 12:11 Uhr

Bundespolizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und hofft auf Hinweise.

Akkordarbeit: Während eines kurzen Stopps am Bahnhof Tessin haben Unbekannte den Regionalexpress 13138 mit einem großen Schriftzug in blauer und silberner Farbe besprüht. Laut Bundespolizei ereignete sich der Vorfall bereits am Sonnabend, 26. Januar, um 20 Uhr. Sie ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und hofft in diesem Zusammenhang auf Hinweise. Die Ermittler fragen: Wer hat auffällige Personen beobachtet oder kann Angaben zum Sachverhalt machen.

Hinweise nimmt die Bundespolizeiinspektion Rostock unter der Telefon 0381/2083111 oder -112 entgegen. Darüber hinaus können jederzeit über die kostenfreie Hotline der Bundespolizei 0800/6888000 oder jede andere Polizeidienststelle Angaben gemacht werden.