Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion NNN

Fahrpreiserhöhung Molli-Tickets werden teurer

Von NNN | 29.01.2019, 15:42 Uhr

Zum 1. Februar hat die Mecklenburgische Bäderbahn einen neuen Tarif und erhöht die Preise für Fahrten.

Tarifwechsel bei der Mecklenburgischen Bäderbahn Molli. Ab 1. Februar wird das Fahren mit der nostalgischen Dampfeisenbahn zwischen Kühlungsborn und Bad Doberan teurer. "In einigen Segmenten der Fahrausweise sind Preisanpassungen vorgenommen worden", teilt das Unternehmen mit. Während aktuell für eine Einzelfahrkarte über drei Zonen 9 Euro zu zahlen sind, wird diese ab 1. Februar um 50 Cent teurer und kostet damit 9,50 Euro. Ebenfalls 50 Cent mehr kosten ab Freitag für zwei und drei Zonen jeweils unter anderem die Kurzstrecke, die ermäßigte Einzel-, Rückfahr- sowie die ermäßigte Wochenkarte für zwei Zonen. Von der Erhöhung ausgeschlossen bleibt beispielsweise die Familienkarte.

Infos zu den neuen Tarifen finden sich auf der Homepage der Bäderbahn unter www.molli-bahn.de.