Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Piratensender abgeschaltet Unbekannter kapert Radio Ostseewelle und sendet Putin-Propaganda

Von Katja Frick | 03.03.2022, 12:43 Uhr

Bis zum Nachmittag sendete Schwarzfunker im Raum Lübz auf Frequenz der Ostseewelle und verbreitete Propaganda zur Verteidigung von Putins Angriffskrieg und Corona-Verschwörungstheorien. Inzwischen ist er abgeschaltet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden