Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Neugestaltung im Gange Fontänen des Goldberger Brunnens aus DDR-Zeit verschrottet

Von Alexander Block | 14.11.2022, 14:45 Uhr

Seit langem fristet der Goldberger Brunnen als Willkommensgruß der Stadt an der Kreuzung der B192 und B392 ein trauriges Dasein. Nun wurden sogar die alten Fontänen entfernt. Doch das hat seinen Grund.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche