Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Gadebusch-Rehnaer Zeitung Wismar: Autofahrer unter Alkohol

Von Polizeiinspektion Wismar | 20.07.2020, 14:09 Uhr

Gestern Abend, 21:15 Uhr, wurde das Autobahn- und Verkehrspolizeirevier Metelsdorf über ein Wohnmobil informiert, dass auf der A 14 in Schlangenlinie in Richtung Wismar fuhr.

Eine Streifenwagenbesatzung konnte das Fahrzeug kurz darauf im Bereich des Kreuzes Wismar aufnehmen. Der Camper wechselte dort auf die A 20 und setzte seine Fahrt in Richtung Rostock fort. Dabei pendelte das Fahrzeug derartig stark, dass sowohl der Mittelstreifen als auch die rechte Fahrstreifenbegrenzung bis zu einem Meter überschritten wurde. Zirka einen Kilometer vor dem Parkplatz Selliner See überholten die Beamten das Fahrzeug und schalteten das optische Signal "bitte folgen!" ein. Anstatt der Weisung nachzukommen, hielt der 66-jährige Deutsche auf dem Hauptfahrstreifen an. Erst nachdem ein Polizist ausgestiegen und den Mann aufgefordert hatte, sich unmittelbar aus der Gefahrenzone zu begeben, fuhr er weiter. Im Verlauf der folgenden Kontrolle wies der 66-Jährige neben einem schwankenden Gang und alkoholtypischen glasigen Augen einen Atemalkohol von 1,59 Promille auf. Die Beamten ordneten eine Blutprobe an, stellten seinen Führerschein sicher und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein.

Einen Tag zuvor (18. Juli, 01:00 Uhr) fiel einer Streife des Polizeihauptrevieres Wismar ein Autofahrer in Neukloster auf. Dieser unterschritt die erlaubte Höchstgeschwindigkeit deutlich und blinkte mehrfach rechts und links ohne tatsächlich abzubiegen. Der Aufforderung der Polizei zum Anhalten unter eingeschaltetem Blaulicht kam der 45-jährige deutsche Mann nur zögerlich nach. Bereits zu Beginn der anschließenden Kontrolle fiel den Polizisten Alkoholgeruch auf. Ein entsprechender Test ergab einen Wert von 2,57 Promille. Es folgte eine Blutprobenentnahme, die Beschlagnahme des Führerscheins und die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen Trunkenheit im Verkehr.