Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Gadebusch-Rehnaer Zeitung Wie geht es weiter in Wismar?

Von mett | 16.01.2019, 09:43 Uhr

Wie viele Menschen leben in der Kreisstadt Wismar? Wie hat sich der Bevölkerungsstand in den vergangenen Jahren entwickelt und wie sieht die Prognose bis 2035 aus? Wie entwickelt sich die Zahl der Arbeitsplätze und wie istdie Altersstruktur der Bevölkerung? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt das Integrierte Stadtentwicklungsprogramm.

Es ist eines der zentralen Planungsinstrumente für die Stadt und zeigt, dass Statistik auch spannend sein kann. Das Programm muss jedoch ständig fortgeschrieben werden, die dritte Auflage ist in Arbeit. Dieses Papier wird am 23. Januar vorgestellt. Interessenten können sich zu 19 Uhr im Bürgerschaftssaal des Rathauses einfinden und selbst einen Blick in die Zukunft der Hansestadt Wismar werfen.