Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Tödlicher Unfall bei Gadebusch Bei dichtem Nebel gegen Baum - Beifahrer stirbt

Von Jens Schwarck | 20.01.2019, 13:08 Uhr

Zu einem schweren Unfall kam es heute zwischen Wismar und Ein Mensch kam ums Leben, der Fahrer wurde schwer verletzt.

Bei offenbar dem dichten Nebel und Temperaturen unter dem Gefrierpunkt nicht angepasster Geschwindigkeit geriet das Fahrzeug - aus Richtung Wismar in Richtung Gadebusch unterwegs - auf gerader Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Die Wucht war so groß, dass der vordere Bereich des Autos komplett deformiert wurde. Für den Beifahrer kam jede Hilfe zu spät. Herbeigerufene Helfer der Feuerwehr und des Rettungsdienstes holten den Fahrer aus dem Wagen - er wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gefahren.

Während der Bergungsarbeiten kam es zu Behinderungen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.