Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Gadebusch-Rehnaer Zeitung Scharf gelenkt, dann Überschlag

Von kago | 17.01.2019, 08:07 Uhr

Der junge Mann befuhr am Dienstagmorgen die L 02 zwischen Schimm und Lübow.

Ersten Erkenntnissen zufolge lenkte der Fahrer zunächst schlagartig nach links und anschließend wieder nach rechts. Dabei verlor er die Kontrolle, so dass sein Auto rechts von der Straße abkam, sich einmal überschlug und auf einem Feld zum Stehen kam. Der 21-Jährige blieb unverletzt. An seinem nicht mehr fahrbereitem Wagen entstand ein Sachschaden von 6000 Euro.