Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Vor 20 Jahren Jugend für die Kriegsgräber

Von Redaktion svz.de | 06.06.2019, 05:00 Uhr

Mehr junge Leute auf das aufmerksam machen, was der Krieg dem Land antat – das war vor 20 Jahren das Ziel der Kriegsgräberfürsorge im Landkreis.

„Die Gräber sind eine Mahnung an die nachfolgenden Generationen“, sagte der damalige Geschäftsführer des Vereins Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge.