Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Flucht in den Westen Im Kofferraum über die Grenze

Von Maik Freitag | 03.01.2014, 00:00 Uhr

Während Jürgen Sparwasser 1974 das berühmteste Tor der DDR schoss, flüchtete der gebürtige Schweriner Roland Au in den Westen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf SVZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche