Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Vorträge Gadebusch und sein Schloss

Von Redaktion svz.de | 20.06.2019, 09:45 Uhr

Gadebusch – ein Ort voller Geschichte.

Das Schloss – ein stummer Zeuge dessen, was gewesen ist. Vom Sitz der Slawen über eine Zeit in dänischer Hand bis zur DDR. Und das Schloss war immer mittendrin. Genau diesem Thema soll sich am Sonnabend, 22. Juni, ab 11.30 Uhr gewidmet werden. Denn am „Tag der Geschichte“ sollen „neue Erkenntnisse zur Bauforschung“ vorgestellt werden. Um 14 Uhr stellen Vorträge die Frage: „Nur ein Spielball der Dynastien?“ Es geht um den Bischof von Ratzeburg und um Gadebuschs Schlossherren.