Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Gebietstausch von 1945 Filmabend mit Diskussionsrunde auf dem Gadebuscher Schlossberg

Von Michael Schmidt | 12.10.2021, 12:32 Uhr

Zurück in die Vergangenheit können sich Geschichtsinteressierte in Gadebusch begeben. Dort wird der DDR-Film „Wieviel Erde braucht der Mensch?“ gezeigt. Darin geht es um ein Dorf im Jahr 1945.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden