Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Typhus in Lützow Damals gab es eine Nadel für viele Impfungen

Von Norbert Wiaterek | 07.05.2020, 11:00 Uhr

Kurz nach dem 2. Weltkrieg piekste ein Schweriner Arzt die Lützower, um sie vor Typhus zu schützen. Hygiene schien dabei keine so große Rolle zu spielen

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche