Pokrent : Zwei Bowling-Wanderpokale gehen nach Pokrent

von 19. November 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Allen Grund zum Jubeln hatte Dirk Blodau. Aus den Händen von Christian Rothe (2.v.l.) erhielt er den Pokal.
Allen Grund zum Jubeln hatte Dirk Blodau. Aus den Händen von Christian Rothe (2.v.l.) erhielt er den Pokal.

Keine ruhige Kugel bei Turnier in Schwerin geschoben

Alles andere als eine ruhige Kugel schoben Mitglieder des Fördervereins Dorfgemeinschaft und Freiwillige Feuerwehr Neuendorf. Sie hatten zum alljährlichen Bowlen nach Schwerin eingeladen. 36 Sportbegeisterte aus Neuendorf und Umgebung gingen daraufhin an den Start. Erstmals gab es zwei Wanderpokale zu gewinnen. Bei den Frauen holte sich Anke Nothnagel ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite