zur Navigation springen
Gadebusch-Rehnaer Zeitung

13. Dezember 2017 | 12:25 Uhr

Wismar : Zeitreise zu den Dinos

vom
Aus der Redaktion der Gadebusch-Rehnaer Zeitung

300 Jungen und Mädchen folgten der Einladung der Kinder-Uni

svz.de von
erstellt am 29.Jan.2014 | 23:00 Uhr

Mit einer Reise von den Anfängen des Universums bis in unsere heutige Zeit startete die Kinder-Uni in das Jahr 2014. Mehr als 300 Kinder machten sich dabei auf die „Zeitreise zu den Dinosauriern“.

Sie verfolgten die Entstehung der Erde und den Beginn des Lebens. Auch die Dinosaurier fehlten nicht, bis schließlich nach deren Aussterben das Zeitalter der Säugetiere begann. Hier sahen sie dann den Weg der ersten Menschen und lernten die Gemeinsamkeiten sowie Unterschiede zwischen Menschen und Menschenaffen kennen.

Unterlegt war die Vorlesung mit Animationen des Sonnensystems und der Dinosaurier. Dazu gab es auch noch Livebilder aus dem zoologischen Garten in Rostock, als die Affen in den Mittelpunkt des Interesses rutschten.

Zum Abschluss sollten dann die Kinder Alkuins Schafrätsel lösen, das schon Karl dem Großen die Schweißperlen auf die Stirn trieb. Sie waren natürlich erfolgreich. Als kleine Überraschung durften dann die Mutigen unter ihnen sogar noch eine lebende Schlange anfassen. Eine Herausforderung, der sich die meisten mit großer Freude stellten. Ein weiteres Gewinnspiel, das die Kinder lösen mussten, rundete die erste Vorlesung des Jahres ab.

Weiter geht es mit der Kinder-Uni am Freitag, 28. Februar. Thema ist dann: „Wer kommt bei SOS auf See?“ Der Dozent Jörg Westphal erklärt dabei, was Seenotretter machen. Dabei benutzt er auch praktische Hilfsmittel wie Rettungswesten und eine Rettungsinsel.



zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen